Donnerstag, 21. Februar 2013

Ich wurde getaggt..

und das bedeutet das ich nun 11 Dinge über mich schreiben muss und 11 Fragen beantworte die von Daniela von Traumschlösschen Atelier gefragt wurden.

Als erstes die 11 Dinge über mich:
  1. Ich brauch Morgens erst einen Kaffee, sonst geht gar nix.
  2. Ich mag den Frühling sehr gerne, weil da alles so schön blüht und es überall nach Blumen duftet. Ich kanns kaum erwarten das der endlich hier ankommt...
  3. Ich koche sehr gerne.
  4. Ich bin 28 Jahre, 9 Monate und 17 Tage alt.
  5. Mein Mann und ich haben am 1. April 2011 geheiratet. Und nein es war kein Aprilscherz ;)
  6. Ich habe 3 Meerschweinchen und ein paar Fische.
  7. Am liebsten spiel ich mit meinem Sohn Lego Duplo.
  8. Gerne mag ich Kaba mit einem Nutella Brot
  9. Soviele Dinge über einen selber schreiben ist gar nicht so einfach.
  10. Ich hör gerne alles mögliche an Musik
  11. Und ich sammle Kuschel Rock Cd´s


So und hier kommen die Fragen von Daniela und meine Antworten.



1. Was ist euer größter Schatz ?
Mein Sohn.

2. Was ist eure erste Kindheitserinnerung ?
Mein erster Tag im Kindergarten.

3. Wem oder was könnt ihr nicht wiederstehen ?
Süßigkeiten (leider) 

4.Habt ihr einen großen Traum ?
Ja, irgendwann mal ein schönes Haus zu haben und einmal nach Amerika reisen.

5. Gibt es etwas wovor ihr Angst habt ?
Davor das mein Sohn mal irgendwas schlimmes passieren könnte.

6. Marzipan oder Nougat ?
Marzipan <3

7. Wohin ging euer erster Urlaub ?
Der erste in meinem Leben ging nach Spanien, daran erinnere ich mich aber nicht.

8. Gibt es etwas womit man euch eine Freude machen könnte ?
Ja mit ganz viel Stoff :)

9. Habt ihr eine Lieblingszahl? und wenn ja, hat sie ein Bedeutung ?
Eigentlich nicht.

10. Was näht ihr am liebsten ? 
Taschen und Kleidung

11. Würdet ihr auf einen Tee bei mir vorbeikommen?! :)
Klar, wenn es nicht du nicht so weit weg wohnen würdest :)
 
 
 
Als nächstes tagge ich 11 Blogs und stell denen 11 Fragen.
 
 
  1. Wie lange nähst du schon?
  2. Hast du Kinder, wenn ja wieviele?
  3. Wo würdest du gerne mal in den Urlaub gehen?
  4. Kaffee oder Tee?
  5. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
  6. Hast du eine Overlockmaschine?
  7. Was siehst du wenn du aus deinem Fenster schaust?
  8. Welche Haarfarbe hast du?
  9. Was ist dein Lieblings Teil deiner genähten Sachen?
  10. Welche Musik hörst du?
  11. Hast du Haustiere?
 

 
Ziel des taggens ist es, die Menschen hinter den Blogs kennen zu lernen.
Und die Regeln sind folgende:
 
schreibe 11 DInge über Dich
beantworte 11 Fragen die dein Tagger gestellt hat
überlege selber 11 Fragen
suche 11 Blogs, am besten unter 200 Mitglieder
benachrichtigt die Blogger
zurück taggen ist nicht erlaubt.
 
So nun wünsch ich meinen getaggten viel spaß.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Montag, 11. Februar 2013

Vieles buntes für den Frühling und den Sommer


Halli Hallo,  in den letzten Tagen war ich damit beschäftigt das unschöne Wetter da draußen nicht in meine Wohnung zu lassen. Darum habe ich für unser Wohnzimmer einen neuen Tischläufer und neue Kissenbezüge genäht. In ganz tollen frischen, knalligen Farben.


 
 
Und aus dem selben Stoff hab ich mir zwei Stiftehalter genäht.
 
 

 
 

Das wars für die Wohnung. Für meinen kleinen Mann hab ich auch ein paar Sommer Sachen genäht. Ein paar Teile sind noch nicht fertig und liegen auf meinem Arbeitsplatz.
 
 

Und das ihr mal seht wo ich die ganzen Sachen nähe und wie meine "Lager" aussieht kommen hier nochmal zwei Bilder. Allerdings ist das Bild vom Arbeitsplatz nicht mehr so aktuell, da steht jetzt noch eine Overlock und rechts ist noch ein Brett auf dem Die Stiftehalter, Webbänder und Ordner sind. Auf dem oberen Bild sind alle meine Kisten mit Stoffen aufeinander und daneben dann im Regal. Mein Platz ist in der Küche welche ein L ist. Der Teil in dem das Regal steht ist so zusagen ein Abstellraum mit Waschmaschine. Und genau gegenüber davon ist mein Arbeitsbereich. Wenn ich mich umdrehe seh ich meine Stoffe :) 
 

 
 
 
Ich könnte euch ja noch viel mehr zeigen aber ich möchte euch nicht langweilen mit nur Bildern :)
Also bis zum nächsten Mal...
 
 

Mittwoch, 6. Februar 2013

Neuer Monat, neuer Post, neue Tasche

Heute hab ich mir mal wieder eine neue Tasche genäht. Mit einem selbst entworfenen Schnittmuster. Sie ist noch nicht Perfekt, aber für das erste Testobjekt ganz ok. Bei der nächsten werde ich noch ein paar Änderungen vornehmen. Das ist sie:

 
 
Sie hat zwei Innenfächer und einen Boden (kann man leider nicht so gut erkennen), geschlossen wird sie mit einem Magnet Verschluss. Ich werde sie aber auch noch mit einem Reißverschluss machen.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Namen für die Tasche.
Wenn jemand Ideen hat dann darf hier gerne kommentiert werden.
Bin ja schon ein bisschen stolz auf sie :)